Spendenaufruf Restaurierung des Gestühls der Familie von Geyer Der Kirchbauverein hat sich die umfassende Restaurierung  des Gestühls der Familie Karl Dietrich von Geyer an der Nordwand des Kirchenschiffes zum Ziel gesetzt. Die Arbeiten werden sehr umfangreich sein: Fassungsuntersuchungen, Rekonstruktion der Schnitzteile, Rekonstruktion der Tür, Restaurierung der Bildwerke und Familienwappen, Restaurierung der Farbfassung, die Konsolidierung des Deckenabschlusses u.a. . Die Gesamtkosten belaufen sich auf ca. 20.500,- €. Der Kirchbauverein möchte diesen Betrag in den kommenden Jahren zusammentragen. Deshalb bittet er um Spenden.

Bitte überlegen Sie, ob Sie bereit sind, einen Beitrag zur weiteren

Wiederherstellung der wertvollen Innenausstattung unserer Kirche zu leisten.

Jeder Betrag hilft!

Wenn Sie dazu bereit sind, überweisen Sie bitte einen Betrag auf das unten stehende

Konto bei der Salzlandsparkasse mit der Angabe des Zwecks: „Geyerscher Stuhl".

Wir bedanken uns im voraus und werden Sie laufend vom Stand des Spendenbetrages

unterrichten.

Spendenkonto Salzlandsparkasse IBAN: DE 43 8005 5500 0350 506540 BIC: NOLADE21SES oder hier online spenden:

Projekte

Kirchbauverein Schönebeck-Salzelmen e.V. St. Johannis
© Kirchbauverein Schönebeck-Salzelmen e.V. 2016

Aktuelles

Der Vorstand informiert: DVD vom Benefizkonzert 11.3.2017 erhältlich kommende Termine alle Informationen hier

nächste

Veranstaltungen

27. Januar 2018, 19.00 Uhr Hotel Domicil in Schönebeck Wintervergnügen des Kirchbauvereins Spendenaufruf Restaurierung des Gestühls der Familie von Geyer Bitte helfen Sie mit, ein weiteres Kleinod der barocken Ausstattung der Kirche zu erhalten. weiterlesen
Spendenformular Spendenformular